Zoom-Webinare

"Webinar" by freepik.com

Im Rahmen des Ersten Virtuellen Pilgerwegs für Klimagerechtigkeit bieten wir auf der Plattform Zoom Vorträge und Diskussionsmöglichkeiten. Eine Registrierung bei Zoom ist nicht erforderlich, kann aber von Vorteil sein. Einem Zoom-Webinar kann man über eine installierte Zoom-App (Mac/PC/Android/iOS) oder über die Webseite https://zoom.us/join durch Eingabe einer Besprechungs-ID beitreten. Die erforderlichen Zugangsdaten werden den Teilnehmenden nach der Registrierung durch Zoom per E-Mail zugestellt. An Diskussionen kann man auch per Chat oder Audio teilnehmen. Video ist nicht zwingend erforderlich, kann aber von Vorteil sein. Zugang per Telefon ist möglich, die Einwahl-Telefonnummer stellt Zoom auf seinen Webseiten bereit.

Die Registrierung zu Webinaren erfordert zwingend die Übermittlung von Vornamen, Nachnamen und E-Mailadresse. Die Angabe der Telefonnummer ist optional. Die E-Mailadresse wird von uns an Zoom weitergeleitet und dort zur Übermittlung der Zugangsdaten an dieTeilnehmenden verwendet.


  1. Klimagerechtigkeit und die COPs – von Kyoto bis Glasgow
    Referent*in: Sabine Minninger, Brot für die Welt und
    Dr. Mateusz Piotrowski, Global Catholic Climate Movement Polen.
    Termin: Freitag, 25.09.2020 von 14:00 – 16:00h.
  2. Dann bin ich ‘mal weg – Was ist Klimapilgern?
    Referent: Dipl.-Ing. Wolfgang Löbnitz, Pilgerbasis Paris 2015.
    Termin: Freitag, 25.09.2020 von 18:00 – 20:00h.
  3. Planetare Grenzen und ihre Grundlagen in der Erdsystemforschung
    Referent: Dr. Jonathan F. Donges, Potsdam Institut für Klimafolgenforschung
    Termin: Samstag, 26.09.2020 von 10:00 – 12:00h.
  4. Im Angesicht der Tiere – Klimapilgern und nachhaltige Landwirtschaft
    Referent: Prof. Dr. Franz Theo Gottwald, Schweisfurth Stiftung
    Termin: Samstag, 26.09.2020 von 14:00 – 16:00h.
  5. Droht ein Frühling ohne Vögel? Artenverlust unter veränderten Vorzeichen!
    Referent: Josef Tumbrinck, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
    Termin: Montag, 28.09.2020 von 14:00 – 16:00h
  6. Umweltpsychologie für einen Konsum- und Lebensstilwandel!?
    Referent: Prof. Dr. Marcel Hunecke, FH Dortmund
    Termin: Montag, 28.09.2020 von 18:00 – 20:00h.
  7. Mobilität neu denken: nachhaltige Verkehrspolitik und persönliche Entscheidung
    Referent: Dipl.-Geogr. Ulrich Jansen, Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie gGmbH
    Termin: Dienstag, 29.09.2020 von 18:00 – 20:00h.
  8. Buen Vivir: Was ist ein gutes Leben?
    Referent: Dr. Georg Wagener-Lohse, Ökumenische Umweltgruppe Berlin-Lichtenrade
    Termin: Mittwoch, 30.09.3030 von 18:00 – 20:00h.
  9. Wirtschaften und Leben nach Corona: Was wir aus der Krise lernen können.
    Referent: Dr. Wolfgang Kessler, Journalist
    Termin: Donnerstag, 01.10.2020 von 18:00 – 20:00h

Link teilen