Mo 30.10.17, 11. Etappe: Siegen-Weidenau – Friesenhagen (25 km)

Unterwegs auf dem 2. Ökumenischen Pilgerweg für Klimagerechtigkeit

Der Plan

Link teilen

So 29.10.17, 10. Etappe: Rudersdorf – Siegen-Weidenau (18 km)

Unterwegs auf dem 2. Ökumenischen Pilgerweg für Klimagerechtigkeit

Der Plan

  • Ende der SommerzeitDie Sommerzeit hat sich in der Nacht verabschiedet ==> eine Stunde mehr für die Nachtruhe! Nach dem Frühstück brechen wir von der freien christlichen Schule zum Gottesdienst in der ev. Kirche auf. Im Anschluss gehen wir auf dem alten Prozessionsweg über den Asberg zum Jakobsweg Marburg-Köln, den wir jedoch nur kreuzen, um in nordwestlicher Route den Norden Siegens zu erreichen. Dazu wandern wir weiter auf dem Bergrücken und passieren Windkraftanlagen zwischen Anzbach und Salchendorf. Logo des ev. Gymnasiums Siegen-WeidenauWestlich von Deuz steigen wir ins Tal, um die Feuersbacher Str. zu überqueren. Danach steigt das Gelände wieder an während wir in weitem Linksbogen um Breitenbach herum gehen. Schließlich sehen wir Siegen vor uns liegen und steigen 140 m ab in die Straßen von Weidenau. Nach Überqueren der Sieg erreichen wir bald die ev. Kirche Weidenau. Unser Quartier, das ev. Gymnasium Siegen-Weidenau liegt 1 km westlich.

Live vom Weg

Wegpunkte

  1. Freie christliche Schule, Rudersdorf
  2. Rudersdorf
  3. Asberg
  4. Jakobsweg Marburg-Köln
  5. Anzhausen
  6. Salchendorf
  7. Deuz
  8. Feuersbach
  9. Breitenbach
  10. Siegen-Weidenau
  11. Ev. Gymnasium Siegen-Weidenau

Weitere Links

Link teilen