2019

Nach drei eindrucksvollen Klimapilgerwegen nach Paris, Bonn und im letzten Jahr nach Katowice hat die Pilgerbasis für das Jahr 2019 den 4. Ökumenischen Pilgerweg für Klimagerechtigkeit vorbereitet . Dabei soll der Weg den vom 19. – 23. Juni stattfindenden Evangelischen Kirchentag in Dortmund einschließen.
Pressemitteilung zum Start im Münster.

Der Pilgerweg

  • So, 16. – Mi, 19.06. Etappen Münster – Dortmund
  • Mi, 19. – So, 23.06. Besuch des Kirchentages
  • So, 23. – So, 30.06. Etappen Dortmund – Bonn

Die Forderungen

Hier gehts zur Resolution (aktualisiert), die vom Kirchentag verabschiedet werden soll.

Die Zeit des Kirchentages gestalten die Teilnehmer frei, um die Reservierung einer Gemeinschaftsunterkunft (Turnhalle) werden wir uns über das Kirchentagsbüro bemühen. Von den Organisatoren des Kirchentags wird zu „Wegen zur Nachhaltigkeit“ eingeladen, an deren Durchführung sich die Pilgerbasis beteiligt.

Auf dem Klimapilgerweg wird wie immer in Gemeindesälen, Turnhallen oder bei netten Privatgastgebern übernachtet. Auch in diesem Jahr konnten wir wieder einen Gepäcktransport organisieren! Die  Tagesetappen der Route sind nicht länger als 22 km.

Anmeldungen können leider nicht mehr angenommen werden, die Quartiere sind alle belegt.

Man kann uns jedoch als Selbstversorger jederzeit als Tagespilger begleiten.

In Vorfreude auf unser Wiedersehen auf gemeinsamem Weg

Pilgerbasis Paris 2015

#Klimagerechtigkeit #Klimaschutz #17Ziele #TuDus

Link teilen