Umweltpsychologie für einen Konsum- und Lebensstilwandel!?

Mo, 28. Sep. 2020 von 18:00 bis 20:00 h


Referent:

Prof. Dr. Marcel Hunecke
Prof. Dr. Marcel Hunecke

Prof. Dr. Marcel Hunecke, FH Dortmund

Wie lässt sich das Wissen über die Einflussfaktoren des subjektiven Wohlbefindens für die Förderung nachhaltiger Lebensstile nutzen? Was motiviert Mensch dazu sich unabhängig von materiellem Konsum und Wirtschaftswachstum nachhaltig zu verhalten? Wodurch können Menschen gleichzeitig gestärkt und für immaterielle Zufriedenheitsquellen sensibilisiert werden? Um diese Fragen beantworten zu können, werden Erkenntnisse aus der sozial-ökologischen Forschung, Umweltpsychologie, Positiven Psychologie und ressourcenorientierten Beratung zusammengeführt.

Über Prof. Dr. Marcel Hunecke

Marcel Hunecke ist seit 2009 Professor für Allgemeine Psychologie, Organisations- und Umweltpsychologie am Fachbereich für Angewandte Sozialwissenschaften an der FH Dortmund. Er hat Psychologie, Philosophie und Sozialwissenschaften an der Ruhr Universität Bochum studiert, dort in Psychologie habilitiert (2008) und einen Abschluss als Magister in Philosophie (2006) erworben. Er hat in über 25 Forschungsprojekten mit inter- und transdisziplinärer Ausrichtung im Bereich der Umwelt- und Nachhaltigkeitsforschung als Mitarbeiter, Leiter und Koordinator mitgewirkt.

Dossier:


Wenn Du an diesem Zoom-Webinar teilnehmen möchtest, registriere Dich bitte nachfolgend. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung

Du registrierst Dich für ein ZOOM-Webinar. Die Teilnahme setzt eine entsprechende technische Ausstattung voraus. Die übermittelte E-Mail-Adresse wird einmalig an ZOOM weitergeleitet für die Zusendung der Zugangsdaten.