Do, 30. Sep. 2021 von 08:00 bis 18:00 h


Am Morgen des Grenzübertritts werden sich die Pilgernden mit den Schüler*innen des Werner-von-Simens Gymnasiums um 08:00 Uhr im Stadtpark treffen. Gemeinsam bekommen sie den Reisesegen von Superintendent Anicker. Hier wird den Pilgernden ein Buch mit persönlichen Klimawünschen aus allen Klassen überreicht.

Im Anschluss werden die Schüler*innen die Pilgernden bis nach Glanerbrug begleiten.

Weitere Informationen zum Programm im westlichen Münsterland kannst du diesem Flyer entnahmen.