Fr, 3. Sep. 2021 von 10:00 bis 19:30 h


Der Aktionstag in Halle beginnt um 10 Uhr mit einer Besichtigung. Besichtigt wird die Ausstellung im Park FREIIMFELD. Der Verein FREIIMFELD ist eine Initiative, die sich 2014 gegründet hat, um eine alte Industriebrache in einen Park zu verwandeln. Auf diese Weise schafft der Verein einen Raum, wo sich Menschen gerne begegnen. So wollen sie ihr buntes Viertel grüner gestalten. Im Park selbst finden regelmäßige Feste oder Projekte statt, auch soll der Park eine Gelegenheit sein, Kunst und Kultur eine Bühne zu geben.

Im Anschluss wird um 13 Uhr zu einem Gespräch auf dem Marktplatz eingeladen. Zusammenkommen werden die Fridays for Future aus Halle sowie die Omas for Future aus Halle und die Präses der EKD-Synode, Anna-Nicole Heinrich.

Um 15:30 Uhr findet am Moritzkirchhofplatz die Gestaltung einer Bank durch die Klimapilgernden statt.

Der Abend wird mit einem Gebet in das Wochenende eingeläutet, dies findet um 18 Uhr statt.

Abgeschlossen wird der Aktionstag in Halle mit einer Gesprächsrunde um 19:30 Uhr. Hier wird ebenfalls die neu gestaltete Bank aufgestellt. Zu Gast werden Frau Christiane Lüdgert aus der Abteilung der Stadtentwicklung Halle sein und Schüler*innen des L. Feiniger Gymnasiums.