Herzlich Willkommen auf dem
Ökumenischen Pilgerweg für Klimagerechtigkeit!

Aktuelles
22. Januar 2024Klimagerechtigkeit / Klimapilgerweg 2024 / Pilger-Messe / SuffizienzDie 16. Pilger-Messe steht vor der Tür, und in diesem Jahr verspricht sie mehr als nur spirituelle Impulse und Erfahrungsberichte. Ein besonderes Highlight erwartet die Besuchenden mit “Geht doch! Ökumenischer Pilgerweg für Klimagerechtigkeit“. Die Organisatoren werden mit einem Stand in St. Petri vertreten sein und einen Vortrag im Herrensaal halten, der Einblicke in die Klimagerechtigkeitspilgerwege […] [...]
20. Juni 2023Klimagerechtigkeit / Klimapilgerweg 2023 / PilgernAm 10. Tag ihrer Pilgerreise erlebte die Klimapilgergruppe einen heißen und schwülen Tag. Die Etappe führte sie über eine Strecke von 23 km von der Oase Steinerskirchen zum Klosterberg in Hohenwarth. Dabei mussten sie einen erheblichen Umweg über das Freilichtmuseum Donaumoos in Kleinhohenried machen. Doch die Führung und die Informationen über das “Haus im Moor” […] [...]
19. Juni 2023Klimagerechtigkeit / Klimapilgerweg 2023 / PilgernMit der achten Etappe verließ die Klimapilgergruppe das geschäftige Stadtgebiet von Ingolstadt. Die ersten 8 Kilometer führten entlang von Straßen, begleitet vom Verkehr, daher war besondere Vorsicht geboten. Doch schließlich erreichte die Gruppe das offene Feld, wo Wander- und Wirtschaftswege den Weg bestimmten. Zur Mittagsrast machte man in Karlskron Halt. Nach weiteren 3 Kilometern erreichte […] [...]
18. Juni 2023Aktion / Klimagerechtigkeit / Klimapilgerweg 2023 / Pilgern / TerminAm Sonntag erlebten die Klimapilgernden in Ingolstadt einen aktiven Aktionstag. Obwohl dieser Tag von Außenstehenden oft als Ruhetag betrachtet wird, war das Programm mehreren Terminen alles andere als entspannend. Der Tag begann mit einem Treffen in einem Gemeinschaftsgarten in der Nähe des Südfriedhofs, wo verschiedene Nachhaltigkeitsinitiativen über BürgerInnen-Engagement sprachen. Am Mittag versammelte sich die Gruppe […] [...]
17. Juni 2023Klimagerechtigkeit / Klimapilgerweg 2023 / PilgernAm Samstag setzten die Klimapilgerinnen und Klimapilger ihren Weg auf dem 7. Ökumenischen Pilgerweg für Klimagerechtigkeit fort und begaben sich auf die 7. Etappe von Schelldorf nach Ingolstadt. Die Strecke führte sie über eine Distanz von 20 Kilometern bis in die historische Stadt Ingolstadt. Nachdem sie etwa 4 Kilometer zurückgelegt hatten, bog der Weg östlich […] [...]
16. Juni 2023Klimagerechtigkeit / Klimapilgerweg 2023 / Pilgern / TerminDie Klimapilgerinnen und Klimapilger setzten ihre Reise auf dem 7. Ökumenischen Pilgerweg für Klimagerechtigkeit fort und begaben sich auf die 6. Etappe von Kipfenberg nach Schelldorf. Die gut 17 Kilometer lange Strecke führte sie zunächst durch das malerische Ahrtal bis nach Arnsberg. Dort erwartete sie mit einem steilen Aufstieg um etwa 100 Höhenmetern die „Herausforderung […] [...]
15. Juni 2023Klimagerechtigkeit / Klimapilgerweg 2023 / PilgernDie Klimapilger setzen ihre Reise auf dem 7. Ökumenischen Pilgerweg für Klimagerechtigkeit fort, und die 5. Etappe führte sie vom Kloster Plankstetten nach Kipfenberg. Die gut 21 Kilometer lange Strecke bot erneut viele Highlights und Herausforderungen. Zu Beginn folgten die Pilgerinnen und Pilger erneut dem malerischen Main-Donau-Kanal, bevor sie oberhalb des beeindruckenden Altmühltals in eine […] [...]
14. Juni 2023Klimagerechtigkeit / Klimapilgerweg 2023 / PilgernEin weiterer Tag auf dem 7. Ökumenischen Pilgerweg für Klimagerechtigkeit liegt hinter den Klimapilgern. Heute führte sie die 4. Etappe auf einer Strecke von 18 Kilometern von Salzbürg zum Kloster Plankstetten. Die Pilgernden hatten eine abwechslungsreiche Route vor sich. Zu Beginn ging es mit einem Abstieg vom Schlossberg los, vorbei am Badberg und dem Schlüpfelberg […] [...]
13. Juni 2023Klimagerechtigkeit / Klimapilgerweg 2023 / PilgernEin weiterer Tag, ein weiteres Stück des 7. Ökumenischen Pilgerwegs für Klimagerechtigkeit liegt hinter den tapferen Klimapilgern. Gestern führte die Etappe von Postbauer Heng nach Salzbürg, und die Sonne schien hell und unerbittlich auf die Wandernden herab. Mit einer Strecke von 19 Kilometern lag der Großteil des Weges in freiem Feld, über die Orte Berngau […] [...]
12. Juni 2023Klimagerechtigkeit / Klimapilgerweg 2023 / PilgernGestern setzten die Klimapilger ihre Reise mit der zweiten Etappe des 7. Klimapilgerwegs fort. Die ökumenische Gruppe legte eine relativ kurze Strecke von knapp 16 Kilometern von Schwarzenbruck bis Postbauer Heng zurück. Auf dem Weg nutzten sie die Gelegenheit, den historischen Ortskern von Schwarzenbruck näher zu erkunden. Schwarzenbruck beeindruckte mit seinem malerischen Ortskern und den […] [...]
11. Juni 2023Aktion / DEKT / Klimagerechtigkeit / Klimapilgerweg 2023 / PilgernAm heutigen Sonntag versammelten sich die Klimapilgernden zunächst auf dem Jakobsplatz, um am Abschlussgottesdienst des 38. deutschen evangelischen Kirchentags teilzunehmen. Gemeinsam mit tausenden Gläubigen und Interessierten feierten sie einen inspirierenden Gottesdienst, der von der Bedeutung des Umweltschutzes und der Klimagerechtigkeit geprägt war. Es war ein bewegender Moment, in dem sich die Pilgernden in ihrer Mission […] [...]
9. Juni 2023DEKT / Klimagerechtigkeit / Klimapilgerweg 2023Heute war ein bedeutender Tag für die Klimapilgernden. Auf dem deutschen evangelischen Kirchentag wurde ihre Resolution “Den Pariser Klimavertrag ohne Wenn und Aber umsetzen!” zur Abstimmung gestellt. Bei der Abschlussveranstaltung “ET13 „Wer hat’s verbockt? Und was machen wir jetzt?“ war auch der Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz und Vizekanzler Robert Habeck anwesend. Dr. Christian Seidel […] [...]
8. Juni 2023DEKT / Klimagerechtigkeit / Klimapilgerweg 2023Die Klimapilgernden beziehen seit gestern ihr Gemeinschaftsquartier in Nürnberg und warten nun gespannt auf die morgige Abstimmung zur Resolution “Den Pariser Klimavertrag ohne Wenn und Aber umsetzen!“. Diese wichtige Entscheidung wird im Rahmen der Veranstaltung ET13 „Wer hat’s verbockt? Und was machen wir jetzt?“ am Freitag, den 9. Juni 2023, von 11.00 bis 13.00 Uhr […] [...]
23. Mai 2023Klimagerechtigkeit / Klimapilgerweg 2023 / Pilgern / TerminDie Vorbereitungen für den 7. Ökumenischen Pilgerweg für Klimagerechtigkeit sind nun fast abgeschlossen. Unsere Resolution: „Den Pariser Klimavertrag ohne Wenn und Aber umsetzen!“ wurde beim 38. DEKT eingereicht und wird wahrscheinlich auf der Veranstaltung ET13 „Wer hat’s verbockt? Und was machen wir jetzt?“ am Freitag, den 9.6.2023, 11.00–13.00 Uhr, Halle 4A, Messezentrum (Zentrum Schöpfungsverantwortung), zur […] [...]
11. Februar 2023Klimagerechtigkeit / Klimapilgerweg 2023 / Pilgern / TerminDie Pilgermesse – ein Event, das jedes Jahr mehr und mehr an Bedeutung gewinnt. Wenn auch du dich für das Thema Pilgern interessierst oder vielleicht sogar schon selbst auf Pilgerreise gegangen bist, solltest du unbedingt die 15. Pilgermesse am 25.2.2023 in Hamburg, St. Jacobi und St. Petri besuchen. [...]
3. Dezember 2022Klimagerechtigkeit / Klimapilgerweg 2023Der 7. Ökumenische Pilgerweg für Klimagerechtigkeit beginnt am 11. Juni 2023 in Nürnberg mit dem Abschlussgottesdienst des 38. DEKT, dem Deutschen Evangelischen Kirchentag. Der Weg wird in 14 Tagen über Ingolstadt nach München führen. [...]
9. September 2022Klimapilgerweg 2022Im zweiten Teil des 6. Ökumenischen Pilgerwegs für Klimagerechtigkeit überschritten die Klimapilgernden am 30.08.2022 die 6000 Kilometer Marke! Somit erreichten sie durchschnittlich 1000 km je Klimapilgerweg. In diesem Jahr wurde der Klimapilgerweg erstmals zweigeteilt. Der erste Weg führte im Mai von Augburg nach Stuttgart zum diesjährigen Katholikentag. Im August führte nun der Weg von Stuttgart […] [...]
21. August 2022Klimapilgerweg 2022Die Route des 2. Teils des 6. Ökumenischen Pilgerwegs für Klimagerechtigkeit wurde nun veröffentlicht. Sie führt von Stuttgart zur 11. Vollversammlung des Ökumenischen Rats der Kirchen in Karlsruhe. [...]
30. Mai 2022Klimapilgerweg 2022Mit der Verleihung des 7. Ökumenischen Förderpreises “Eine Welt” von Brot für die Welt und Katholischer Fonds in der Kategorie “Klimagerechtigkeit” für den 5. Ökumenischen Pilgerweg für Klimagerechtigkeit endet der erste Teil des 6. Klimapilgerwegs. Der erste Teil des 6. Ökumenischen Pilgerwegs für Klimagerechtigkeit führt in 11 Etappen und insgesamt 220 km von Augsburg nach […] [...]
1. Mai 2022Klimapilgerweg 2022Für den ersten Teil des 6. Ökumenischen Pilgerwegs für Klimagerechtigkeit “Geht doch!” wurden jetzt die Etappenliste und die geplanten Routen veröffentlicht. Neben der Geamtübersicht stehen auch die Einzeletappen zur Ansicht in Komoot bereit. Der 6. Klimapilgerweg startet am 15. Mai in Augsburg und erreicht Stuttgart am 26. Mai diesen Jahres. WIR FORDERN WEITERHIN, gemeinsam mit […] [...]
11. Februar 2022Klimapilgerweg 2022Der Klimapilgerweg 2022 wird zweigeteilt: Augsburg-Stuttgart, 15. bis 29.05 sowie Stuttgart-Karlsruhe, 21. – 30.08. [...]

8. Ökumenischer Pilgerweg für Klimagerechtigkeit 2024

Für Herbst 2024 wird vom Polnischen Ökumenischen Rat und der Pilgerbasis Paris 2015 gemeinsam mit Partnern aus den besuchten Regionen und unter dem Dach des Ökumenischen Netzwerks Klimagerechtigkeit der nächste Klimapilgerweg vorbereitet. Am 21. September 2024 werden die Pilgerinnen und Pilger in Gniezno (Gnesen), dem Sitz des Primas der katholischen Kirche in Polen, im Rahmen einer Veranstaltung zur Ökumenischen Schöpfungszeit 2024 feierlich entsendet.

Nach 21 Etappen und drei Aktionstagen trifft die Pilgergruppe am 15. Oktober 2024 in Berlin ein, wo am nachfolgenden Tag politische Termine und ein ökumenischer Abschlussgottesdienst geplant sind. Unter seiner übergeordneten politischen Forderung „Umsetzung des Pariser Klimavertrags von 2015“ wird sich der 8. Ökumenische Pilgerweg für Klimagerechtigkeit inhaltlich insbesondere der Frage der Suffizienz stellen:

Was ist das richtige Maß für unseren Energie- und Ressourcenverbrauch, damit ein gutes Leben für alle möglich ist?

Weitere Webseiten:

Link teilen