weitere internationale Pilgerwege

Im Herbst diesen Jahres bewegt sich ein Strom von Menschen in Richtung des Klimagipfels in Paris (COP21). Kirchen und kirchliche Organisationen sowie NGOs in Europa und Afrika initiieren dabei gerade verschiedene Aktionen und Pilgerwege um Klimagerechtigkeit einzufordern und internationale Solidarität mit den Ärmsten und Verletzlichsten zu zeigen.

Unser Ökumenischer Pilgerweg für Klimagerechtigkeit „Geht doch!“ ist somit Teil einer größeren Pilgerbewegung.

Weitere Aktionen und Pilgerwege für Klimagerechtigkeit entstehen in:

 

RideWithUsMit dem Rad von Venedig nach Paris
Am 21. November startet die Gruppe RIDE WITH US mit dem Fahrrad am Piazzale Roma in Venedig. Die Ankunft in Paris ist für den 4. Dezember geplant.
www.ridewithus.eu

 

 

Flag_of_the_United_Kingdom 200.svgGroßbritannien
Die Pilger starten am 13. November in London
und machen sich auf den Weg nach Paris
www.pilgrimage2paris.org.uk

 

200 Flag_of_SwedenSchweden
Ein Pilgerweg von Uppsala nach Lund
www.ekovandringen.se
www.pilgrimscentrum.se
www.svenskakyrkan.se

 

 

200-Flag_of_NorwayNorwegen
Verschiedene Pilgerwege u.a. am Nordkap startend.
www.klimapilegrim.no

 

 

 

200 Flag_of_DenmarkDänemark
Zwei Pilgerwege von Nord nach Süd
www.klimapilgrim.dk

 

 

 

200 Flag_of_the_PhilippinesRom-Paris
Yeb Sano und weitere Aktivisten von den Philippinen planen in 60 Tagen von Rom nach Paris zu pilgern.
www.facebook.com/ClimatePilgrimage

 

200Flag_of_AustriaÖsterreich
Ökumenischer Pilgerweg für Klimagerechtigkeit
von Wien nach Salzburg / 17.10. – 8.11.2015
www.klimapilgern.at

 

 

200px-Flag_of_the_Netherlands.svgNiederlande
Hollandweit gibt es fünf verschiedene Pilgeretappen über das Land verteilt
www.klimaatloop.nl