Montmirail-Paris

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERADie elfte Etappe des Ökumenischen Pilgerweges führt uns von Sainte-Ménehould nach Montmirail.

Genauere Informationen zur gesamten Route und den Tagesabläufen in Frankreich finden Sie hier.

Die einzelnen Tagesstrecken dieser Etappe sind (nach Änderung in der Streckenführung) folgende:

  1. Montmirail – La Ferté-sous-Jouarre am 24.11.15
    Ansprechpartner ist Philippe Legrand, Tel.: 0033 (0)6 70 57 59 01 – philippe.legrand13@free.fr
    Tageskoordinator:
    Bernard Castagner, Tel.: 0033 (0)6 07 38 94 49 – fb.castagner@orange.fr
    (Infos folgen)
  2. La Ferté-sous-Jouarre – Meaux am 25.11.15
    Ansprechpartner ist Philippe Legrand, Tel.: 0033 (0)6 70 57 59 01 – philippe.legrand13@free.fr
    Tageskoordinator:
    Bernard Castagner, Tel.: 0033 (0)6 07 38 94 49 – fb.castagner@orange.fr
    (Infos folgen)
  3. Meaux – Marne la Vallée Vaujours am 26.11.15
    9h00: Treffpunkt an der Kathedrale, Pilgern entlang des Canal de Meaux nach Chalifert
    Ansprechpartner ist Philippe Legrand, Tel.: 0033 (0)6 70 57 59 01 – philippe.legrand13@free.fr
    Tageskoordinator:
    Bernard Castagner, Tel.: 0033 (0)6 07 38 94 49 – fb.castagner@orange.fr
    (Infos folgen)
  4. Marne la Vallée Vaujours – Paris am 27.11.15
    Ansprechpartner ist Jean-Pierre Chaussade, Tel.: 0033 (0)6 07 63 45 51 – jean-pierre.chaussade@orange.fr
  5. Abschlussevent in Paris am 28.11.15
    Unsere Planungen für das Finale des Pilgerwegs in Paris sind durch die Anschläge durcheinander geraten.
    Derzeit ist die Sicherheitslage sehr unklar und ändert sich täglich bis stündlich. Die zentrale Demonstration am 29.11. wurde abgesagt. Wir gehen aber derzeit davon aus, dass die geplanten Veranstaltungen zum Abschluss des Pilgerwegs – vielleicht in etwas geänderter Form – stattfinden können.
    Allerdings ändert sich die Sachlage auf Grund der angespannten Lage in Paris von Tag zu Tag und wir können nur sehr kurzfristig neue Informationen liefern.
    Vorläufiges Programm zum Download (Stand 25.11.15)
  6. Großdemonstration in Paris am 29.11.15
    Die Demonstration wird wegen der Sicherheitslage nicht stattfinden!

    Darüber informierte die Polizei die Coalition Climat 21, ein Bündnis aus Klima- und Umweltgruppen, und begründete den Schritt damit, dass die Sicherheit nach den Anschlägen vom 13. November in Paris nicht mehr zu gewährleisten sei.
    http://marchemondialepourleclimat.fr/en/

Weitere Informationen zur gesamten Route und den Tagesabläufen in Frankreich finden Sie hier.