Ausschreibung

Koordinator*in Geschäftsstelle 3. Ökumenischer Klimapilgerweg 2018

Das Evang.-Luth. Missionswerk Leipzig e.V. sucht als Trägereinrichtung für das ökumenische Projekt „3. Ökumenischer Pilgerweg für Klimagerechtigkeit 2018 von Bonn/Aachen nach Berlin/Katowice“ eine*n Koordinator*in (100% / 2x 50%) (EG 11) für die Geschäftsstelle des Klimapilgerwegs in Leipzig vom 01.02.2018 -31.03.2019. Getragen von einem breiten ökumenischen Bündnis ist die Geschäftsstelle im Evang.-Luth. Missionswerk Leipzig e.V. (LMW) angesiedelt.

Details siehe: Ausschreibung

Fr 03.11.17, 15. Etappe: Hennef (Sieg) – Bonn-Beuel (20 km)

..03. Nov 17 Start zur vorletzten Etappe in Hennef an der Christuskirche..

..03. Nov 17 Start zur vorletzten Etappe in Hennef an der Christuskirche..

'Andacht' in der Christuskirche..

‚Andacht‘ in der Christuskirche..

 

'Andacht' in der Christuskirche..

‚Andacht‘ in der Christuskirche..

DSC_6623_073DSC_6626_076DSC_6624_074DSC_6625_075DSC_6630_080

Luther-Playmobil ;)

Luther-Playmobil 😉 in der Christuskirche in Hennef-Warth

Luther-Ente auf der Kanzel der evangelischen Kirche zu Ruppichteroth ;)

Luther-Ente auf der Kanzel der evangelischen Kirche zu Ruppichteroth 😉

Unterwegs auf dem 2. Ökumenischen Pilgerweg für Klimagerechtigkeit

Der Plan

  • 9 Uhr Andacht in der Christusgemeinde Hennef. Anschließend Foto und Pressetermin. Abmarsch nach Oberpleis, wo uns die Ev. Kirchengemeinde zum Mittagessen eingeladen hat. Am Nachmittag pilgern wir nach Beuel-Süd, wo wir in Privatquartiere verteilt werden.

Artikel lesen…